News

Learn more

News

Stay up to date

We at SAFETEE are constantly evolving. This is where we will keep you updated about our company and our services as well as the topics of occupational safety, fire prevention, health and environmental protection.

02.06.2021

Wellnest-Meetings

Prävention und Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter.
Show news
18.05.2021

New colleagues

We welcome our new colleagues to the SAFETEE GmbH team.
Show news
08.03.2021

Supplementary insurance for SAFETEE employees

SAFETEE now offers all employees private supplementary insurance free of charge.
Show news
23.02.2021

Superhero Masterclass

With the Superhero Masterclass, Pausenraum has provided SAFETEE with a digital course for stress prevention.
Show news
01.02.2021

Change in the Management Board

20 years of successful cooperation come to an end on 01.02.21. Boris Kowalewski takes his well-deserved retirement. Marc Riegel takes over as sole managing director.
Show news
21.12.2020

SAFETEE is looking for support for 2021!

SAFETEE is looking for you as our reinforcement for 2021! HSE Manager (m/f/d) & Sales Manager (m/f/d)
Show news
16.12.2020

Merry Christmas wishes your SAFETEE Team

SAFETEE - Christmas greetings
Show news
24.11.2020

External contractor management - support in the implementation of corona quarantine requirements

SAFETEE supports you in the implementation of the corona requirements regarding quarantine regulations. Safe, effective and solution-oriented!
Show news
16.09.2020

New colleagues

We welcome our new colleagues to the SAFETEE GmbH team.
Show news
01.09.2020

Improvement of occupational safety of a wind turbine manufacturer

SAFETEE GmbH was commissioned by one of its long-standing clients to further improve the occupational safety and safety-related behaviour of its employees.
Show news
01.08.2020

Introduction of an external company management system for an internationally active company in the transport logistics sector

For the legally compliant employment of subcontractors in Europe, we took over the development of subcontractor management for an international transport company.
Show news
01.06.2020

Jan Peukmann becomes authorised signatory

Our long-standing employee, Jan Peukmann, was appointed to operative management in the company as an authorised signatory.
Show news
01.05.2020

Expansion of consulting activities in operator liability in southern Germany, Rhineland-Palatinate and Switzerland

SAFETEE has developed a high level of expertise in the safety-related supervision of wind turbines regarding operator liability and the measures necessary to fulfil related obligations.
Show news
01.04.2020

Extension and expansion of framework agreement with a leading manufacturer of wind turbines

SAFETEE GmbH is proud to continue its long-standing partnership with one of its first clients, thereby expanding its activities beyond the borders of Germany.
Show news
01.03.2020

Corona pandemic plan – SAFETEE is optimally prepared

SAFETEE is well-prepared to implement the new health protection measures in these difficult times, both within the company and for its clients.
Show news

FACEBOOK

Stay up to date

Facebook Posts

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Heute mal ein paar Fakten zu unseren bereits abgewickelten Projekten:Stand heute haben wir seit dem Jahr 2015 insgesamt 777 Projekte für Hersteller von Windkraftanlagen im HSE Bereich begleitet. Dabei wurden ganze 2666 Anlagen sicher errichtetet.👍#SAFETEE #HSE #Winkraftanlage #arbeitssicherheit #Windenergie #work #projekt #bevorespassiert
Heute in unserer Teamvorstellung:HSE-Manager Niklas Reinersmann.👷‍♂️Seine Laufbahn bei SAFETEE startete im September 2020 nach Abschluss seines Studiums im Bereich Sicherheitstechnik an der Universität in Wuppertal. Nach seinem Abschluss war Niklas schnell klar, er wollte keinen Job ausüben, der sich ausschließlich im Büro abspielt. Bei uns als HSE Manager hat er nun ein Tätigkeitsfeld gefunden, welches eine ausgewogene Mischung zwischen Büroarbeit und Arbeiten im Freien direkt auf den Baustellen ermöglicht. 👨‍💻🌱🚧💭„Als ich bei SAFETEE angefangen habe wurde ich sofort in das großartige Team aufgenommen. Zwar ist man später als HSE-Manager selbstständig auf den Baustellen unterwegs, aber bei Fragen kann man sich immer an alle Kollegen wenden, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen. An meinem Alltag schätze ich, die lehrreichen und wechselhaften Tätigkeiten. Auf den Baustellen lernt man immer wieder neue Leute kennen und wird vor neue Herausforderungen gestellt, die man individuell anpacken muss. Dadurch ist jede Baustelle anders und macht die Arbeit definitiv sehr abwechslungsreich.“Vielen Dank für deine Vorstellung Niklas! 😊#team #SAFETEE #career #HSEManager #business #work #windenergie
5 days ago

Heute möchten wir euch ein paar Infos dazu geben, wie das Bewerbungsverfahren bei uns abläuft und ihr es bis an euer Ziel schafft.🏁

1.Bewerbung als PDF an Frau Marion Herzmann senden (Tipp: Interessantes Anschreiben, gute Wortwahl, Warum passt Ihr zu uns. Der gute Eindruck fängt beim Anschreiben an. Wir brauchen nicht alle Nachweise von Schulungen und Zertifikaten von Euch, eine Auflistung reicht. Wir wollen schnell erkennen, ob Ihr zu uns passt oder nicht.)

2. Intern wird die Bewerbung gespeichert und unserer Geschäftsführung auf einem gesicherten Server zur Verfügung gestellt.

3. Jetzt erfolgt die erste Auswahl aufgrund des "1. Eindrucks" der geschickten Unterlagen, der Qualifikationen und der vermuteten Kompetenz.

4. Fällt diese Entscheidung positiv aus, erfolgt eine Abstimmung des Vorstellungstermins mit Marion Herzmann.

5. Wir bevorzugen mittlerweile eine Vorstellung via Videokonferenz. Ihr erhaltet einen Link für eine "Teams" Sitzung. Ein lauffähigen Laptop/ PC/ Ipad inklusive Kamera und Mikrofon ist notwendig.

6. Das Gespräch wird immer durch unsere Geschäftsführung durchgeführt.

7. Jetzt kommt es auf Euch an. Nervosität ist kein Problem, wir stellen Euch nicht auf die Probe. Wir wollen Euch kennenlernen, nicht testen. Das Gespräch dauert ca. 60 Minuten, mal länger, mal kürzer.

8. Manchmal passt es leider nicht, dann erhaltet Ihr von uns eine Absage. Macht Euch nichts draus, es kann nicht immer passen.

9. Yeah! Es ist ein Match! Wir machen Euch ein Angebot, dass Ihr nicht ablehnen könnt. So hoffen wir zumindest an dieser Stelle. Nach Vertragsunterschrift kommt Ihr egal an welchem Standort Ihr anfangen wollt erstmal nach Bochum und erhaltet hier eine Einarbeitung und Schulung.

10. 3 Gespräche wird es im ersten halben Jahr geben. Das erste nach einem Monat, dann nach 3 Monaten und ein letztes nach 5 Monaten. Warum? Wir wollen Euch unbedingt zu der Mitarbeiterin und dem Mitarbeiter machen, der die SAFETEE richtig nach vorne bringt.

Unsere tollen Kollegen werden es Euch leicht machen, den Einstieg bei uns zu finden.🤝

Wir freuen uns auf Euch!😊
#SAFETEE #karriere #bewerbung #vorstellungsgespräch #hiring #career
... See MoreSee Less

Heute möchten wir euch ein paar Infos dazu geben, wie das Bewerbungsverfahren bei uns abläuft und ihr es bis an euer Ziel schafft.🏁1.Bewerbung als PDF an Frau Marion Herzmann senden (Tipp: Interessantes Anschreiben, gute Wortwahl, Warum passt Ihr zu uns. Der gute Eindruck fängt beim Anschreiben an. Wir brauchen nicht alle Nachweise von Schulungen und Zertifikaten von Euch, eine Auflistung reicht. Wir wollen schnell erkennen, ob Ihr zu uns passt oder nicht.) 2. Intern wird die Bewerbung gespeichert und unserer Geschäftsführung auf einem gesicherten Server zur Verfügung gestellt.  3. Jetzt erfolgt die erste Auswahl aufgrund des 1. Eindrucks der geschickten Unterlagen, der Qualifikationen und der vermuteten Kompetenz. 4. Fällt diese Entscheidung positiv aus, erfolgt eine Abstimmung des Vorstellungstermins mit Marion Herzmann. 5. Wir bevorzugen mittlerweile eine Vorstellung via Videokonferenz. Ihr erhaltet einen Link für eine Teams Sitzung. Ein lauffähigen Laptop/ PC/ Ipad inklusive Kamera und Mikrofon ist notwendig.6. Das Gespräch wird immer durch unsere Geschäftsführung durchgeführt.  7. Jetzt kommt es auf Euch an. Nervosität ist kein Problem, wir stellen Euch nicht auf die Probe. Wir wollen Euch kennenlernen, nicht testen. Das Gespräch dauert ca. 60 Minuten, mal länger, mal kürzer.  8. Manchmal passt es leider nicht, dann erhaltet Ihr von uns eine Absage. Macht Euch nichts draus, es kann nicht immer passen. 9. Yeah! Es ist ein Match! Wir machen Euch ein Angebot, dass Ihr nicht ablehnen könnt. So hoffen wir zumindest an dieser Stelle. Nach Vertragsunterschrift kommt Ihr egal an welchem Standort Ihr anfangen wollt erstmal nach Bochum und erhaltet hier eine Einarbeitung und Schulung. 10. 3 Gespräche wird es im ersten halben Jahr geben. Das erste nach einem Monat, dann nach 3 Monaten und ein letztes nach 5 Monaten. Warum? Wir wollen Euch unbedingt zu der Mitarbeiterin und dem Mitarbeiter machen, der die SAFETEE richtig nach vorne bringt.  Unsere tollen Kollegen werden es Euch leicht machen, den Einstieg bei uns zu finden.🤝 Wir freuen uns auf Euch!😊#SAFETEE #karriere #bewerbung #vorstellungsgespräch #hiring #career
Eine weitere Leistung hier bei SAFETEE ist: Das Fremdfirmen­­­manage­ment. Rechtssichere Arbeit mit Nachunternehmern.Im Rahmen unseres Safety Consultings bieten wir die Übernahme des Fremdfirmenmanagements an. So können Auftraggeber und Nachunternehmer sichergehen, dass die Vorschriften des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu jeder Zeit und von allen Beteiligten eingehalten werden.👷‍♂️👷‍♂️Erfahren Sie hier mehr über unsere Leistungen im Fremdfirmenmanagement unter www.safetee.eu#SAFETEE #fremdfirmenmanagment #onesitesupport#bevorespassiert
2 weeks ago

Heute in unserer Teamvorstellung:

HSE-Manager Nico Kaiser.👷‍♂️

Seine Laufbahn bei SAFETEE startete Ende 2019 nach dem erfolgreichen Studium im Bereich Security and Safetey Engineering in Furtwangen.
Arbeitssicherheit in den Hochrisiko Branchen hat Nico immer schon interessiert, so hat er sich nach dem Studium als HSE Manager bei SAFETEE beworben. Seither betreut er bei uns entsprechende Projekte und ist vor Ort im Kontakt mit allen an den Projekten beteiligten Parteien, vom Kunde über die Projektleiter bis hin zu den einzelnen Installateuren vor Ort.

💭„Ich konnte nach der Einarbeitung recht schnell Projekte eigenverantwortlich betreuen und hatte dabei immer Unterstützung von unseren Kollegen und unserem Back Office. Besonders spannend finde ich, Hochrisiko behaftete Arbeiten, auch auf lange Sicht sicher auszuführen und ein System zu entwickeln, um diese Risiken dauerhaft auf ein Minimum zu reduzieren und auch kontrollieren zu können.
An meiner Arbeit schätze ich die Herausforderung konkrete umsetzbare Lösungsvorschläge zu erarbeiten, dabei die Interessen aller Beteiligten zu beachten, und diese letztlich auch langfristig zu implementieren. Es ist es recht einfach Schwachstellen oder Mängel in einem Unternehmen zu identifizieren aber die viel größere Herausforderung stellt der Lösungsweg dar.“

Vielen Dank Nico, für den Einblick in deinen Alltag!😊

#teamwork #SAFETEE #career #HSEManager #business #work #windenergie #Team #securityandsafetyengineer
... See MoreSee Less

Heute in unserer Teamvorstellung:HSE-Manager Nico Kaiser.👷‍♂️Seine Laufbahn bei SAFETEE startete Ende 2019 nach dem erfolgreichen Studium im Bereich Security and Safetey Engineering in Furtwangen.Arbeitssicherheit in den Hochrisiko Branchen hat Nico immer schon interessiert, so hat er sich nach dem Studium als HSE Manager bei SAFETEE beworben. Seither betreut er bei uns entsprechende Projekte und ist vor Ort im Kontakt mit allen an den Projekten beteiligten Parteien, vom Kunde über die Projektleiter bis hin zu den einzelnen Installateuren vor Ort.💭„Ich konnte nach der Einarbeitung recht schnell Projekte eigenverantwortlich betreuen und hatte dabei immer Unterstützung von unseren Kollegen und unserem Back Office. Besonders spannend finde ich, Hochrisiko behaftete Arbeiten, auch auf lange Sicht sicher auszuführen und ein System zu entwickeln, um diese Risiken dauerhaft auf ein Minimum zu reduzieren und auch kontrollieren zu können.An meiner Arbeit schätze ich die Herausforderung konkrete umsetzbare Lösungsvorschläge zu erarbeiten, dabei die Interessen aller Beteiligten zu beachten, und diese letztlich auch langfristig zu implementieren. Es ist es recht einfach Schwachstellen oder Mängel in einem Unternehmen zu identifizieren aber die viel größere Herausforderung stellt der Lösungsweg dar.“Vielen Dank Nico, für den Einblick in deinen Alltag!😊#teamwork #SAFETEE #career #HSEManager #business #work #windenergie #Team #securityandsafetyengineer
Load more
EN