//tools

SAFETEE Appraisals

Tools

Arbeitssicherheit konsequent umsetzen

Das SAFETEE Audit ist in verschiedene Module gegliedert. Unsere Auditorinnen und Auditoren hinterfragen systematisch und kritisch die vielfältigen Anforderungen des Arbeitsschutzes. Dabei identifizieren sie vorhandene Defizite im Unternehmen und zeigen gleichzeitig Verbesserungspotenziale auf. In einem abschließenden Prozess erfolgt die Aufstellung eines maßgeschneiderten Lösungskonzepts.

Mit dem SAFETEE Audit sind Sie optimal auf eine anschließende Zertifizierung durch amtliche Stellen vorbereitet. Sie halten nach unserem Verfahren einen umfassenden und fundierten Gradmesser in der Hand, der den Status der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes in Ihrem Unternehmen deutlich macht.

Im Gegensatz zum SAFETEE Audit, bei dem vorgegebene Kriterien geprüft werden, bilden die Appraisals einen spezifisch auf die Anforderungen des Unternehmens abgestimmten Maßnahmenkatalog.

Arbeitssicherheit ist Priorität Nummer eins

Die Wichtigkeit von Arbeitssicherheit sollte für Geschäftsführer als bedeutender Teil ihrer unternehmerischen Verantwortung gesehen werden. Neben der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen zur Verbesserung der Sicherheit im Betrieb selbst führt Arbeitsschutz auch zu einem Wettbewerbsvorteil. Denn viele Konzerne sehen Arbeitssicherheit inzwischen als Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit ihren Lieferanten an und achten auf klare Maßnahmen.

 

DE